Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler

Rürup-Rente

Altersvorsorge für Privatkunden

Die Rürup-Rente ist auch als sogenannte Basisrente bekannt und bietet sich ebenfalls zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge an.

Für wen eignet sich die Rürup-Rente?

Für Selbständige und besserverdienende Angestellte ist sie eine Möglichkeit, eine steuerbegünstigte Altersvorsorge aufzubauen. Die Beiträge hierzu können im Jahr 2016 zu 82% von maximal 22.172€ bei Ledigen und 44.344€ bei Verheirateten von der Steuer als Sonderausgaben abgesetzt werden. Bis zum Jahr 2025 steigt der absetzbare Wert auf 100% des Beitrages an (+2% jedes Jahr).

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Erstgespräch!

Kontaktieren Sie uns

Welche Besonderheit gibt es in der Rürup-Rente?

Die Rürup-Rente ist während der Ansparzeit unpfändbar und wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet. Dementsprechend besteht keine Verwertungspflicht aus diesem Vertrag, sofern der Vertragsabschluss und die Beitragszahlung erfolgt, bevor ALG II beantragt wurde.

Die Rentenleistung ist ab dem Jahr 2040 zu 100% steuerpflichtig. Für frühere Rentenbeginne müssen pro davorliegendem Jahr 2% weniger versteuert werden –lebenslang.

Während der Leistungsphase besteht Pfändungsschutz innerhalb der Pfändungsfreigrenzen.

Kann ich meine eingezahlten Beiträge auszahlen lassen?

Eine Komplettauszahlung der angesparten Beiträge ist nicht möglich. Der Vertrag kann in der Ansparphase nur an einen vorhandenen Ehepartner oder kindergeldberechtigtes Kind vererbt werden, sofern dies im Vertrag gesondert vereinbart wurde. Ähnliche Vereinbarungen können auch währen der Rentenphase geregelt werden.

Zusätzlich können bestimmte Berufsgruppen die Rürup-Rente auch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kombinieren und somit den vollen Beitrag von beiden Versicherungen als Sonderausgabe bis zu den Höchstgrenzen von der Steuer absetzen.

Unverbindliche Beratung anfordern!

  • Angaben zur Person


  • Sie möchten einen bestehenden Versicherungsschutz vergleichen lassen?

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, jpeg, gif, png, pdf, bmp.
    Fotografieren Sie ihre bestehende Police und laden Sie sie als Bilddatei hier hoch. Wir vergleichen Ihre Police und setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.
    Sehen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Felder mit * sind Pflichtfelder