Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler

Unfallversicherung für Erwachsene

Unfallversicherung

Arbeitnehmer sind auf direktem Weg zur Arbeit und während der Arbeitszeit über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.

Diese bietet allerdings nur begrenzten Schutz und deckt nicht alle Versorgungslücken, zum Beispiel bei einem notwenigen Umbau zu Hause, ab.
Um sich ausreichend vor den Gefahren unseres Alltags, beim Sport, im Urlaub, zu Hause oder im Strassenverkehr zu schützen, ist eine private Unfallversicherung eine geeignete Lösung.

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Erstgespräch!

Kontaktieren Sie uns

Welche Leistungen erhalte ich?

Führt ein Unfall zu einer dauerhaften Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit, also zu einer bleibenden Invalidität der Versicherten Person, entsteht der Anspruch auf die im Vertrag vereinbarte Kapitalleistung (Grundsumme).

Die Leistung ist abhängig, von dem Grad der Invalidität. In einer Gliedertaxe werden die Leistungsstufen festgehalten. Hier können Sie Tarife auch mit erhöhten Gliedertaxen auswählen, die dann im Leistungsfall höhere Summen zahlen, als bei den normalen Tarifen.

Zusätzlich können Sie eine Ihre Grundsumme durch die Wahl einer Progressionsklausel erhöhen. Die Progression greift üblicherweise ab einem Invaliditätsgrad von 25% und steigt je nach vereinbartem Progressionsgrad.

Beträgt beispielsweise die Grundsumme 100.000 € und die Progression 500%, würde die Leistung bei Vollinvalidität (100%) somit 500.000 € betragen. Für Leistungen darunter entsprechend je nach Versicherer gestaffelt.

Welche Leistungen sind versichert?

Neben der Invaliditätsleistung enthalten viele Tarife beispielsweise Leistungen für

  • Bergungskosten
  • Kosmetische Operationen nach einem Unfall
  • Kurkostenbeihilfe
  • Sofortleistungen bei schweren Verletzungen
  • Leistungen bei Knochenbrüchen durch erhöhte Kraftanstrengungen
  • Leistungen bei Vergiftungen
  • Leistungen bei Infektionen und allergischen Reaktionen
  • Diverse Pflegeleistungen nach einem Unfall
  • v.m.

Welche Leistungen sind zusätzlich versicherbar?

Folgende Leistungen können Sie je -nach Anbieter- zusätzlich versichern:

  • Unfallrente bei bleibender Invalidität
  • Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld
  • Todesfallleistung bei Unfalltod
  • Weitreichende Assistance-leistungen
  • Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen
  • Spezieller Schutz für Frauen z.B. bei frauentypischen Krebserkrankungen

Versicherungsschutz vergleichen

Versicherung vergleichen

Unverbindliche Beratung anfordern!

  • Angaben zur Person


  • Sie möchten einen bestehenden Versicherungsschutz vergleichen lassen?

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, jpeg, gif, png, pdf, bmp.
    Fotografieren Sie ihre bestehende Police und laden Sie sie als Bilddatei hier hoch. Wir vergleichen Ihre Police und setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.
    Sehen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Felder mit * sind Pflichtfelder